IRATA

IRATA

 

IRATA LOGO for HoehenwerkstattIRATA International steht für International Industrial Rope Access Trade Association. Sie ist bisher die einzige weltweit agierende Vereinigung im Bereich der zertifizierten Höhenarbeit. Sie hat Mitglieder auf allen Kontinenten.

Die von IRATA zertifizierten Ausbildungen zum Industriekletterer erfahren weltweit eine hohe Anerkennung und in vielen Arbeitsbereichen kann man ohne IRATA Zertifikat keine Arbeiten mittels Seilzugangstechnik anbieten.

HOEHENWERKSTATT ist der erste und bisher einzige österreichische Trainingsanbieter, welcher von IRATA erfolgreich zertifiziert wurde und welcher nun die Ausbildungen hier anbietet.

Gesetzliche Basis: ISO 22846 Teile 1 & 2, EG RICHTLINIE 2001/45/EG, BauV §6, PSA-V §7

IRATA Level 1

Fortbildung zum Seilzugangstechniker der fähig ist, einen vorgegebenen Aufgabenbereich unter Beaufsichtigung eines IRATA L3 Supervisors auszuführen.

Die Inhalte des jeweiligen Levels finden Sie im TACS Dokument von IRATA. Download von der IRATA Homepage hier!

Hinweis: Der Anspruch an die körperliche und geistige Fitness der Teilnehmer ist entsprechend den Übungsanforderungen sehr hoch. Wir empfehlen eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung für Arbeiten mit Absturzgefahr.

Kursdetails & Termine drucken

IRATA Level 2

Fortgeschrittener Industriekletterer der Arbeitsseile anschlagen, Rettungen und diverse Arbeiten mittels SZT unter Beaufsichtigung eines Irata L3 Supervisors durchführen kann.

Die Inhalte des jeweiligen Levels finden Sie im TACS Dokument von IRATA. Download von der IRATA Homepage hier!

Kursdetails & Termine drucken

IRATA Level 3

Die IRATA Level 3 Ausbildung ist im Moment die höchste Ausbildungsstufe der zertifizierten IRATA “Rope Access” Ausbildung.

Die Inhalte des jeweiligen Levels finden Sie im TACS Dokument von IRATA. Download von der IRATA Homepage hier!

Kursdetails & Termine drucken